KUSP UK – Freedom Of Fear EP

We love the music, we like the disco sound, HEY!!!KUSP stehen mit Ihrer neuen Techno EP zweifelsohne ganz oben auf den Listen der angesagtesten Clubs weltweit.

Mit KUSP UK gibt es neuen kompromisslosen und energetischen Techno, dessen Beats präzise in den harten Betonboden gestoßen werden. Ja dieser Sound trifft uns nicht nur mit unfehlbarer Genauigkeit, sondern auch mit hypnotischen Rave Klängen. Das Projekt aus Liverpool besteht aus zwei Freunden, die ihre Liebe zur elektronischen Musik seit einigen Jahren immer wieder neu entflammen lassen und sich den unwiderstehlichen Zwang aussetzen, Bilder einer adrenalisierten Verfolgungsjagd in einem besonders alptraumhaften dystopischen Science-Fiction-Thriller zu induzieren. Alan Fitzpatrick und Charlotte De Witte, Adam Beyer und natürlich Radio Slave schätzen Ihre Qualitäten ebenso, wie die lokalen Größen Ashley Eccleston, Paul Maffia, Marcel Muller und Harry Hogan.

Der eröffnende Track „Circulus“ drückt sanft auf das Gaspedal und treibt die Atmosphäre in Richtung Dystopie, während KUSP Ihr Talent in der Herstellung von hochintensivem, kompromisslosem Techno in den darauffolgenden Nummern weiter ausbreiten. Der Schlüssel zum wachsenden Ruf von KUSP liegt wohl in der Mischung: sie sind so neu und zeitgemäß wie ihre Kollegen, haben aber auch Wurzeln, die effektiv in der Vergangenheit verankert sind, um sie auch mit einer älteren Generation von Clubbern zu verbinden. „Freedom of Fear“ ist eine klangliche Abrissbirne, dunkel und präzise hämmert uns diese EP in knapp 28 Minuten den Schädel weg. 

8.5