NZCA Lines – Pure Luxury

Michael Lovett überschüttet uns auch in seiner dritten Veröffentlichung „Pure Luxury“ mit unverdünntem Electro Pop und maskiert die Leiden einer zerbrochenen Welt unter dem Deckmantel sommerlichen Glanzes. Chaotisch und mutig ist „Pure Luxury“ ebenso – ein Disco-Meet-Rave zum Ende der Welt. Seit Lovett 2012 das Projekt zum ersten Mal vorstellte (das mit Hilfe von Charlotte Hatherley von Ash und Sarah Jones von Hot Chip als Solokünstler begann und anschließend ein Trio wurde), war die Musik immer galaktisch und Science-Fiction-inspiriert. Synthesizer und 80er-Rhythmen bilden immer noch den Kern der Musik, aber „Pure Luxury“ taucht mehr in R&B-Rhythmen und raffinierte Basslines ein als die vorherigen Platten. 

Es gibt neu entdeckte unruhige Energie, die schnell schlägt, als wäre Lovett außer Atem. Er beginnt mit dem selbstbetitelten Stück im Prince-Stil und erkundet seine Frustration über den Materialismus und singt, “Scented oils, expensive sheets / It’s all about who you meet,” mit einem Gefühl der Dringlichkeit zwischen rasanten Melodien. Das Schlagzeug fungiert als Rückgrat und nimmt stetig Fahrt auf, als würde Lovett gegen die Uhr rennen, um eine tiefere Bedeutung zu finden und die Probleme der Welt zu lösen, bevor es zu spät ist. Die Texte zum Titeltrack des Albums mögen die Fantasie eines luxuriösen Lebens untergraben, aber die Musik ist Opulenz. 

Auf einer anderen Ebene ist diese Platte auch die reine Flucht: Erste Hilfe auf der Tanzfläche für dystopische Zeiten, gespickt mit Liebesliedern, die wiederholen, dass ein Mädchen nicht für ihn “primp and shine” muss. Während des gesamten Albums schwelgen unter der Oberfläche des glänzenden Electro-Pop viele Emotionen, Frustrationen und Wut. Während der gesamten Aufnahme warten wir auf das große Finale, eine große Hymne, an der wir festhalten können, aber sie wird von verwehrt. Schade. So bleibt „Pure Luxury“ zumindest die Erinnerung an all die Dinge, die mit unserer Gesellschaft nicht in Ordnung sind und tut dies auf eine elegante ironische Art und Weise.