Man Without Country – Foe

Man Without Country bewegen sich auf einer stimmungsvollen und manchmal auch etwas unruhigen Klangpalette. Ihre Stärke ist ein dunkles und doch erhabenes Paradox. Sanft heben sich die Gitarren, unheimlich die dazu erklingenden Synthies und einfach großartig ist die Fähigkeit von Man Without Country, Hymnen dort entstehen zu lassen, wo es der Hörer am Wenigsten erwarten würde. So viel also zu den grundsätzlichen Eigenschaften der Band um Tomas Greenhalf und Ryan James. Das Shoegaze-Duo aus South Wales versteht es mit den beschwingt anregenden Gesängen, den Sound zu maximieren. ‚ Foe ‚ ist das Debütalbum und weite Strecken schlicht beeindruckend. Vielleicht kennen einige von euch Deastro. Vom Stil ungefähr ähnlich, einzig die Melodien fließen bei Man Without Country deutlich traumartiger durch die atmosphärische Stimmung. Und beeindruckend auch, dass dieser dynamische Sound im Schlafzimmer des Duos aufgenommen wurde. Die Texte von Greehalf beschreiben dabei schonungslos seine beherrschende Weltansicht – beklommen, bedrückend, streitsüchtig. “You don’t know whether to dance to us or just listen and wallow in it“, erzählt Greenhalf und James ergänzt: „Some lyrics are more personal and some are more ambiguous than others.“ Der nächste Song ‚ Iceberg ‚, wie auch ‚ Inflammable Heart ‚, überschwemmen im weiteren Verlauf das komplette Album mit ungeheuren Leid, während der eigene hypnotische Zustand einem nur tatenlos dabei zusehen lässt. “The music is often moody, dark and melancholic, usually in minor keys. But there are also some uplifting passages which emphasize the poignancy of the lyrics”, so Greenhalf. Zwar stimmt das, doch musikalisch gesehen stellt sich ab Ende des Albums doch ein gewisser Abnutzungseffekt ein. Vieles klingt durch die verwaschenen Synthies zu ähnlich, als das diese nachhaltig im Gedächtnis zurückbleiben würde. ‚ Foe ‚ kann dennoch über weite Strecken begeistern, in erster Linie durch die stimmungsvolle Atmosphäre und dem Gesang, welcher sich hier nahtlos in die vorzufindende Klangpalette einfügen kann.